Bitte beachten Sie...

…meine Scheune ist unbeheizt, daher entsteht an kalten Tagen ein gemütliches Weihnachtsmarktgefühl :-)

Ab sofort auch Kartenzahlung möglich

Workshop nach Hyggeart

Eine Hyggegruppe besteht aus max. 7 Teilnehmern.

 

Das Kennenlernen fremder Menschen, ein fröhliches Miteinander und ein reger Austausch unter den Teilnehmern ist wichtiger Bestandteil eines Hyggeabends.

Bei Kerzenschein, Fingerfood und einem kalten oder heißen Getränk werden wir uns zunächst gemütlich zusammensetzen um miteinander "warm" zu werden.

Das "Sie" bleibt an diesem Abend übrigens vor der Tür! 

Nach dänischem Vorbild sprechen wir uns beim Vornamen und mit "Du" an, hierzu bekommt Jede/r ein Namensschild.

Nach einer kurzen Einweisung geht es dann entspannt und gesellig ans Werk. Hierbei steht das handwerkliche und kreative Tun mit einem tollen Material, dem Wachs, im Vordergrund und nicht der Anspruch auf ein perfektes Endprodukt. 

Nach getaner "Arbeit" sitzen alle stolzen Kerzenarchitekten|innen noch in gemütlicher Runde bei Getränk und Gebäck zusammen, präsentieren ihre Schätze und lassen den Workshop hyggelig ausklingen.

 

Ob Ihr nun Kerzen tauchen, gießen oder kreieren möchtet, bleibt ganz und gar
Euch überlassen und wird individuell an dem Veranstaltungsabend abgesprochen.
 

Aufgrund der nötigen Abkühlzeit könnt Ihr gegossene Kerzen leider nicht am selben Tag mitnehmen.

 

Termine:

Samstag 30.04.2022 von 18:00 bis 21:30 Uhr

Freitag   26.08.2022 von 18:00 bis 21:30 Uhr

Samstag 29.10.2022 von 18:00 bis 21:30 Uhr

 

Kosten:

pro Gast: 45,00 €  (bei Anmeldung zu entrichten)

 

Was ist eigentlich Hygge…? 

 

 

zurück -->